Spamassassin Erkennungsrate mit mailbox.org Filtern verbessern

Wie bereits bekannt sein dürfte, kann man die Erkennungsrate von Spamassassin verbessern, indem man die Software von bereits als Spam markieren E-Mails mittels sa-learn lernen lässt.

Seit einigen Monaten binde ich in mein Spamassassin zusätzlich die Filterregeln von Heinlein Support ein, die täglich aktualisiert werden und vom Betreiber so 1:1 auch für mailbox.org verwendet werden. Seitdem hat sich die Erkennungsrate für Spam signifikant verbessert. Zu meinem bestehenden Cronjob zur Aktualisierung der allgemeinen Filterregeln habe ich einfach einen zweiten Cronjob für die Heinlein Support-Filterregeln hinzugefügt:

# crontab -e

Crontab Inhalt:

@hourly sa-update && systemctl reload spamassassin
@hourly sa-update --nogpg --channel spamassassin.heinlein-support.de && systemctl reload spamassassin

(Falls kein systemctl (systemd) vorhanden, anpassen! service spamassassin reload)

Von Heinlein Support gibt es hier weitere Infos und eine Anleitung: https://www.heinlein-support.de/blog/news/aktuelle-spamassassin-regeln-von-heinlein-support/

Dass das Unternehmen seine Filterregeln frei für alle Admins zur Verfügung stellt, macht es durchaus sympathisch, finde ich. Vielleicht stellt in Zukunft ja auch der Mailprovider Posteo seine Filter zur Verfügung?