Auf meinen Servern laufen verschiedene Dienste, von denen die folgenden öffentlich zugänglich sind und kostenfrei genutzt werden können:

XMPP-Server trashserver.net

Seit 2012 betreibe ich den öffentlichen XMPP-Server “trashserver.net”. Die Registrierung erfordert keine persönlichen Daten. Mein besonderes Augenmerk liegt bei den Themen Datenschutz, Sicherheit und der vollen Kompatibilität zur XMPP-Vorzeigeapp “Conversations” für Android. Mehr Informationen findet ihr auf der trashserver.net Homepage.

Zu trashserver.net: https://trashserver.net

Mastodon-Server metalhead.club

Nachdem ich im Dezember 2016 auf Mastodon, einen GNUSocial-kompatiblen Kurznachrichtendienst, aufmerksam geworden bin, stelle ich seit Juli 2017 selbst eine eigene Mastodon-Instanz unter der Domain “metalhead.club” öffentlich zur Verfügung. Selbstverständlich sind aber nicht nur Metal-Fans auf dem Server willkommen!

Zu metalhead.club: https://metalhead.club


Finanzierung

Die oben genannten Dienste finanziere ich privat und über freiwillige Zuschüsse einiger Nutzer. Wenn Du Dich an den Kosten für die Infrastruktur beteiligen möchtest, kannst du das tun: Über LiberaPay, über PayPal, Banküberweisung oder in Bar via Brief ;-) Details findest du auf dieser Seite: Meine Arbeit unterstützen